Donnerstag, 20. September 2012

Den Morgen versüßen ...

... kann so einfach sein und dabei so großartig! Bin gerade mit einer Rose und meinem Lieblings-Frühstückshörnchen überrascht worden. Da fällt einem das Aufstehen gleich viel leichter ...
 
Habe zum Frühstück meinen neuen Zimtrindentee ausprobiert ... der ist richtig lecker! In der Apotheke bin ich darauf gestoßen, er soll vitalisierend wirken und da ich zur Zeit auf Koffein schmerzlich verzichte, dachte ich, eine Alternative könne nicht schaden. Meine Befürchtung ich würde an Weihnachten denken und einen zu süßen Tee schlürfen wurden zum Glück nicht bestätigt! Der Tee ist fein im Geschmack, mit einer tollen, aber nicht süßen, Zimtnote und die Farbe finde ich großartig! Hatte auch das Gefühl heute Morgen viel fitter zu sein als sonst ;) Tatsache oder Einbildung? Das weiß ich noch nicht, aber nach ein paar Versuchen werde ich das noch bestätigen, oder auch nicht!
 
Was ich mir auch gut vorstellen kann ist aus dem Tee eine Weihnachtliche Variante zu zaubern, mit etwas Sternanis und Vanille ... hmmm ... ich glaube dazu werdet ihr nochmal was von mir hören!
 
Ich sage hiermit DANKE! für das liebevolle Frühstück und die Stunden zusätzlichen Schlaf! Und für Euch alle da draußen ... einen schönen, verzauberten Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Euren Besuch auf meiner Seite! Bis bald!