Samstag, 3. Dezember 2011

Winterlich, romantisch und weihnachtlich …

die verträumteste Zeit im Jahr hat begonnen, man kann bereits die ersten Anzeichen sehen und manchmal könnt ihr auch schon den Schnee riechen, der sich noch nicht traut zu fallen. Ich liebe die Weihnachtszeit, die gemütlichen Abende bei Kerzenschein und das aufgeregte Getrappel auf den Straßen. Sicherlich brennt bei euch zu Hause auch schon die erste Kerze auf dem Adventskranz. Die Düfte in der Luft sind einzigartig, alles duftet nach Zimt und Wärme, als könne man in dieser Zeit wirklich von Luft und Liebe leben.
Und für diese Zeit habe ich mir dieses Jahr zwei besondere Weihnachtsprojekte überlegt.

Unsere Gäste sollen sich bereits an der Wohnungstür herzlich Willkommen fühlen. Dafür sammle ich gerade die letzten Accessoires für einen kleinen, weihnachtlichen Türkranz. Freut euch schon einmal auf das Ergebnis, ich werde Euch davon berichten.

Dann bin ich beim Geschenkeshopping auf eine beleuchtete Baumreihe in Schneeweiß gestoßen. Diese sehe ich schon unter unserem Weihnachtsbaum leuchten und freue mich eine verkleinerte Variante davon zu basteln. Das Original könnt ihr hier schon bewundern, es ist ein Produkt von IKEA und nennt sich Sträla Dekoleuchte Wald weiß. Ich bin schon gespannt wie euch meine Ausführung davon gefallen wird.

Das sind die Ausblicke auf meine Weihnachtsprojekte. Bis dahin seht ihr bei mir noch das erste Kerzlein brennen ...

Die Schleifchen zeigen an wie weit der Heilige Abend noch entfernt ist. Und die Sterne bilden meine Tischdeko zum Kaffeetrinken mit der Familie. Besonders gerne mag ich, dass der Zimt, die Anissterne und die Zapfen gemeinsam mit den Kerzen einen herrlich weihnachtlichen Duft in der ganzen Wohnung verbreiten.

Um die Details aus den Schleifen erneut aufzunehmen, habe ich eine Schmuckkugel aus Pailletten und Silberperlen gestaltet. Sie passt genau zu diesem Adventskranz und nimmt außerdem das Silber des Geweihs auf. Ein kleiner Hingucker sozusagen.

Besonders mag ich den Kontrast zwischen dem Glanz der Kugeln und des Drahtes und der Wärme der Naturmaterialien. Die Weihnachtszeit kann kommen und ich wünsche Euch schöne Adventstage!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Euren Besuch auf meiner Seite! Bis bald!